ÜBER UNS

Der serbischer Schriftstellerverband der Schweiz wurde 2003 gegründet und hat seither dreizehn Sammelbände mit schriftstellerischen Werken in serbischer Sprache und eine Anthologie veröffentlicht und zwei Bücher in serbisch-deutscher Sprache.

Der Verband hat dreissig Mitglieder, die in der Schweiz leben, arbeiten, ihre schriftstellerischen Werke erschaffen und gut integriert sind. Fern von der Heimat verbindet der Verband sie und verpflichtet sie dazu, die serbische Sprache und Schrift zu bewahren. Sie tun dies auf die schönste aller Arten – durch das geschriebene Wort.

Ein geschriebenes Wort dient den folgenden Worten als Stütze, um das Gewünschte auszudrücken, und so werden die Worte in ihrer Abfolge zu goldenen Klammern des schöpferischen Geistes. Diese Klammern, diese goldenen Worte, sind eine Art der kulturellen Annäherung und der Darstellung des serbischen Volks gegenüber dem Gastgeberland, mittels der serbischen Schriftsteller.     

Наука мери духом који је ограничен, песник мери душом којој се не знају границе.

Јован Дучић